Über mich


Bild

BRITTA - IN KÜRZE

  • TripleMom und Organisationstalent
  • gelernte Rheinländerin aus dem Sauerland 
  • vom Karnevalsvirus infiziert  
  • pathologisch optimistisch
  • designversessen und kunstbegeistert           
  • Schwedenkrimis, Vargas, Suter & 't Hart
  • Tatort (v.a. den Dortmunder), Game of Thrones
  • Kakteen + Hühner
  • Rotwein & Pils & Grillen & Sushi
  • Sommer auf Korsika

und vor allem Menschen - so wie sie sind


ICH BIN MUTTER ...

...von drei Kindern zwischen Pubertät und Grundschulalter. 

Ich erlebe täglich, wie fordernd es ist, Eltern zu sein. Ebenso weiß ich, dass auch der aufreibendste Alltag gespickt ist mit schönen und prägenden Momenten. Ich bin überzeugt, dass es dieser Alltag ist, den wir mit all seinen Facetten genießen und festhalten sollten, um uns selbst und unseren Kindern später zu zeigen, wie wunderbar jede Phase ihrer Kindheit eigentlich war. Denn ob ihr es glaubt oder nicht: diese Zeit geht einfach viel zu schnell vorbei und Momente geraten in Vergessenheit: Wie sie als Baby auf unserem Unterarm Platz hatten, den Spucketropfen, der ständig unter dem Kleinkindkinn hing, die Sitzordnung am Küchentisch, aufgeschürfte Knie, die innige Liebe zum ersten Haustier. 

Fotos erhalten was die Zeit verblassen lässt: die Erinnerung an unser eigenes, echtes, einzigartiges Leben. 

ICH BIN BEOBACHTERIN ...

...und besitze ein ausgeprägtes Auge für Details, die kleinen zwischenmenschlichen Augenblicke und eine starke Intuition für den Moment. 

Bei Reportagen - ob auf Hochzeiten, bei einem Fest oder in einer Familie - hilft mir mein Einfühlungsvermögen, mich ganz auf euch einzustellen, mittendrin im Geschehen und dabei trotzdem im Hintergrund zu sein und so eure Geschichte authentisch zu konservieren. Ich fotografiere für euch, für eure Erinnerung an euer Leben. Meine Bilder sollen euch in der Zeit zurückversetzen können und eure wunderbaren Erlebnisse als Paar oder Familie für immer festhalten. 

Ich würde nicht sagen, dass ich "geposte" Bilder grundsätzlich nicht mag. Ein Gruppenbild auf einer Hochzeit gehört fest zum Programm und ist immer arrangiert. Aber die ungestellten, spontanen sind mir definitiv lieber. Ich bin der Ansicht, dass keine Pose, keine Regieanweisung so tieferen Emotionen beim Betrachter hervorrufen, dem Bild seine Geschichte geben und den Moment zurückholen kann, wie das echte Leben. 

ICH BIN FOTOGRAFIN ...

... mit Leib, Seele und Herzblut.

Die Fotografie ist meine Leidenschaft und treue Begleiterin. Wir zwei probieren Neues, feilen an der Technik, entwickeln uns weiter, geben uns selten mit dem Erreichten zufrieden und sind immer wieder begeistert, den echten Alltagsmärchen ein bildliches Denkmal zu setzen.

Schon zu Schulzeiten war ich immer "die Britta mit der Kamera" die alles festhalten musste ohne dabei ins Geschehen einzugreifen - auch wenn ich damals mit dem Begriff "dokumentarische Fotografie" nichts hätte anfangen können und mir nicht bewusst war, dass es überhaupt eine solche Sparte gibt. Und jetzt ist es genau diese Art der professionellen Fotografie, die auch in Deutschland immer populärer wird.

Meine Bildsprache ist pur, kreativ und voller Leidenschaft für Menschen. Ich liebe das, was ich tue und denke, dass sich dies auch in meinen Fotos widerspiegelt.

 


Hört sich das nach dem an was ihr sucht? Prima! Dann schreibt mir!


Als dokumentarische Familienfotografin bin ich bei This is Reportage:Family gelistet.

 

Ehrenamtlich engagiere ich mich mich bei Dein Sternenkind und schenke Familien, deren Kinder vor oder kurz nach der Geburt verstorben sind, greifbare Erinnerungen an ihr Sternchen.