· 

5 Stunden im Leben

Familienreportage in Köln

Mutter-Kinder-Familienfotografie-dokumentarische Fotografie-Familienleben

An einem Frühlingsnachmittag durfte ich diese Familie in ihrem ganz normalen Alltag begleiten. Als ich ankam, räumte der Vater die Küche auf, die drei Kinder tobten auf Inlineskates durchs Erdgeschoss, zeigten mir ihre Zimmer und packten das Bällebad aus. Später wollten alle raus in den Garten wo sich ein wildes Huckepack-Familienrennen entwicklelte, zusammen Fußball gespielt, gerutscht und geschaukelt wurde. Wieder im Haus kamen die Kinder auf die Idee, ein typisches Kindergeburtstagsspiel auszuprobieren: Wer schafft es, mit den Zähnen einen Apfel aus Wassereimern zu fangen - ohne Hände versteht sich? Und was passiert dann mit den Wassereimern - vor allem wenn jeder sowieso schon völlig durchgeweicht ist? Raus auf die Terrasse und rein mit dem Hintern in das erfrischende Nass! Was für ein Fest! Und vor allem was für ein Glück, wenn man als Kind so entspannte Eltern hat. Bevor es Abendbrot gab wurde auf dem Sofa gekuschelt, Flöte gespielt und ein Freundebuch ausgefüllt...so viel passiert an einem ganz normalen Tag...unglaublich, oder? Und an wieviel davon erinnert man sich später?!?

Ich freue mich sehr, all diese großen und kleinen Momente bei dieser wundervollen Familie festhalten zu dürfen, in Fotos die echte Erinnerungen ihres Lebens zeigen, für immer. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0